"Unfassbar" genussvolle Aromaberatungen

 

Ätherische Öle enthalten die gebĂŒndelte Lebenskraft der Pflanze.

Sie wirken unmittelbar auf unser Gehirn, gelangen ĂŒber die Haut in
unsere Zellen und können auf diese Weise sowohl physische als auch psychische Prozesse in unserem Körper positiv beeinflussen, auflösen und unterstĂŒtzen.

Ätherische Öle werden aus verschiedenen Pflanzenteilen gewonnen − das können BlĂŒten, BlĂ€tter, Rinden, Wurzeln oder auch Harze sein.

„Ätherisch“ bedeutet, dass es sich um etwas nicht Fassbares handelt, um ein leicht flĂŒchtiges Öl, im Gegensatz zu gewöhnlichen Pflanzenölen.

aromaberatung-inbalancing
Ätherische Öle − Wohltat fĂŒr Körper, Geist & Seele − aus der vollen Lebenskraft der Pflanze.


Diese Eigenschaften nĂŒtze ich bei meinen energetischen Anwendungen, um Körper, Geist und Seele zu berĂŒhren. Im Unterbewusstsein versteckte oder „abgelegte“ Emotionen können dabei freigesetzt und damit auch schwerwiegende Lebensthemen positiv aufgelöst werden.


Hier sind
5 inspirierende Tipps fĂŒr den Einsatz von Ă€therischen Ölen in deinem Alltag und fĂŒr mehr Wohlbefinden:

Du kannst sie zunÀchst einfach nur wie ein Parfum auftragen und dich von ihrem wohltuenden Duft den ganzen Tag begleiten lassen.
Auch entfalten sie ihren Duft und ihre Kraft bei einem angenehmen KrĂ€uter- und BlĂŒtenbad, mit dem du den Tag ausklingen lassen kannst.
In einem Diffuser kannst du es zart im Raum verteilen und dir Gutes tun, mit lindernden UmschlÀgen oder InhalationsbÀdern.